Firmenfolder Vierthaler
Firmenfolder Vierthaler

JETZT DOWNLOADEN!

Der neue Firmenfolder ist da!

Tipps Tricks und vieles mehr für Ihr Bauvorhaben.

Leistungskatalog
regionalplattform.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

UNSERE REFERENZEN

Aus der Vielfalt unserer Planungen werden hier nur einige Eckpunkte des Gesamtbereiches hervorgehoben um die Breite unseres Angebotes darzustellen.

Haidlmair Ges.m.b.H.

Seit 2004 sind wir als Planer und Bauprojektausführender des Hauptwerkes der Fa. Haidlmair GmbH. tätig. 2005 macht der Werkzeugbau-Spezialist den größten Zubau der Firmengeschichte. Es wird erstmals eine STB-Halle mit Bürogebäude errichtet. 2012 ist eine dazupassende Erweiterung geplant. Der Betrieb wird dadurch schrittweise erneuert, erweitert und bekommt ein modernes aber funktionell bestens orientiertes Erscheinungsbild.

Silvanus Forstbedarf Ges.m.b.H.

Errichtet wurde das neue Betriebsgebäude der Firma Silvanus 2006. Nach nur 5 ½ Monaten war dieses fertig. Es besteht aus einem Lager, einer Werkstatt und dem Büroteil. Ein erfolgreiches und zukunftsreiches Unternehmen für Forstbedarf konnte nun die größer gewordene Auftragslage mit dem neuen Gebäude bestens bewältigen.

UNI-CUT Fertigungstechnik GmbH.

Die Firma UNI-CUT wurde 2004 in nur 4 Monaten Bauzeit errichtet. Das Unternehmen ist ein Spezialist in der Metallverarbeitung (mehrere Laser-Schneid-Anlagen, Wasserstrahlmaschine, Rohrlaser, Abkantpressen etc.). Auf Grund der guten und immer mehr werdenden Auftragslage ist es notwendig, im Frühjahr 2012 eine Erweiterung um 1.600 m2 durchzuführen. Natürlich mit einem Partner auf den die Firma Uni-Cut vertrauen kann, der Fa. Vierthaler Planungsbüro ZT-GmbH.

Greiner Produktion Network

2000 wurde ein neuer Werkzeugbau in Nussbach errichtet. Das Bürogebäude wurde mit einer Ton-Ziegel-Fassade ausgeführt. Die Betriebshalle ist 3.700 m2 groß und beinhaltet eine klimatisierte Draht-Erodierung. Nach Zufriedenheit der Bauherrschaft wurden auch viele Umbauarbeiten im Stammwerk des Werkzeugbaues, Friedrich-Schiedel-Straße 1, durchgeführt.

Parkhotel zur Klause, Bad Hall

Eine bestehende alte Bausubstanz wurde durch Um- und Zubauten zum modernen Wellness Betrieb umgestaltet. Der umgebende Park wurde durch Balkone und große Fensterflächen besonders im Hallenbadbereich ins Wohngefühl der Gäste einbezogen.

Als besonders wichtig galten optimale Schalldämmung und gediegene Ausstattung aller Gästeräume, sowie ein umgebungsbezogenes Erscheinungsbild und optimale Funktionalität.

Tanzcafé Spessart, Neuhofen

Funktionell wurde der Betrieb total umgestaltet und den derzeitigen Erfodernissen angepasst. Mittelpunkt der Aufgabe war die Trennung des Angebotes für altersmäßig unterschiedliche Zielgruppen, wobei auch nach außen hin eine Abkehr vom kalten Funktionalismus signalisiert werden sollte.

Dem Wunsch des Bauherrn entsprechend wurde dem Betrieb so ein völlig neues Erscheinungsbild gegeben.

TCG-Unitech AG, Werk 1, Kirchdorf

1998 Halle

1990 Erweiterung Gießerei

1991 Halle Werk 3 und Lagerhalle

1992 Klimatisierung Halle 3, Neubau Werk 2

1993 Zubau Gießerei, Chemie-Lager neu

1994 Sanierung Rückschmelzanlage

1995 Umbau und Sanierung Werk Ternitz

1996 Kantine neu

1997 Alu- und MG-Druckgießerei neu, Portierhaus und Parkplatz neu, Zubau Lagerhalle

1998 Sanierung Objekte 7 bis 10

1999 Büro Objekt 4, Leergebinde-Halle

2000 Treppenhausumgestaltung